High End-Diagnostik

Hautdiagnose

Wir haben unser Diagnostikangebot ausgebaut. Vor allem möchten wir auf die Möglichkeit der Vitamin D Bestimmung hinweisen.
Wichtig für Sie zu wissen: Die Messungen werden an unseren „Beratungstagen“ — Dienstag und Donnerstag — durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung ist wichtig, da viele Test-Kits im Kühlschrank gelagert werden, jedoch 15 min vor Messung auf Raumtemperatur gebracht werden müssen.

Blutzucker
Glucose — mg/dl
(Umrechnungsfaktor in mmol/l: 0,056)
  Preis 2,50 €
Blutfettwerte
mg/dl
(Umrechnungsfaktor in mmol/l: 0,026)
Gesamtcholesterin (TC)
Triglyzeride (TRG)
HDL („gutes“ Cholesterin)
LDL („schlechtes“ Cholesterin)
  • Wie leistungsfähig ist Ihr Fettstoffwechsel?
  • Wie ist der Therapieerfolg unter Einnahme von sogenannten Statinen oder anderen lipidsenkenden Arzneimitteln?
Preis für die 4 Blutfettwerte: 12,50 €
Leberwerte
U/l
ALT (Alanin-Aminotransferase)
AST (Aspartat-Aminotransferase)
GGT (Gamma-Glutamyltransferase)
  • Wie gut funktioniert Ihre Verdauungs- und Entgiftungsleistung im Darm?
  • Wie gut ist die Leberfunktion unter Einnahme von Arzneistoffen, die zu erhöhten Leberwerten führen können (z.B. Paracetamol, Statine, Antiepileptika etc.)?
Preise für Blutzucker, Blutfettwerte, Leberwerte und Nierenwert in einer Systemmessung 15,- €
Nierenwert
Kreatinin — mg/dl
(Umrechnungsfaktor in mcmol/l: 89,29)
  • Die Leistungsfähigkeit der Niere
  • Wir errechnen daraus die glomeruläre Filtrationsrate (GFR).
  • Wichtig bei der Behandlung der Hypertonie, aber auch bei kontinuierlicher Einnahme von Schmerzmitteln (z.B. Ibuprofen, Diclofenac etc.).
Preise für Blutzucker, Blutfettwerte, Leberwerte und Nierenwert in einer Systemmessung 15,00 €
Lipoprotein (a)
mg/dl
  • Lipoprotein (a) ist ein genetisch determiniertes LDL-Partikel.
  • Es ist ein eigenständiger Risikofaktor für Atheriosklerose.
  • Es ist von Bedeutung für alle Patienten, die unter Bluthochdruck leiden oder eine lipidsenkende Arzneimitteltherapie erhalten.
Preis: 20,- €
HbA1c
%
  • Langzeit-Verlauf Ihrer Blutzucker-Werte
  • Es zeigt auch die Gefahr von Hypoglykämien.
Preis: 10,- €
INR
Blutgerinnungs–Zeit
  • Kann erhöht sein bei Vitamin K-Mangel und schweren Lebererkrankungen.
  • Für Patienten unter Therapie mit Marcumar dient der Wert als Verlaufskontrolle.
Preis: 10,- €
Kalium
mval/l
  • Kalium ist das wichtigste intrazelluläre Kation und muss streng in einem Referenzbereich bleiben.
  • Kalium ist wichtig für den Herzrhythmus.
  • Wichtig für Patienten, die Kalium beeinflussende Medikamente zu sich nehmen: z.B. ACEHemmer, Diuretika, Schmerzmittel (NSAR) etc.
Preis: 7,50 €
Ferritin
ng/ml
  • Ferritin ist das Eisenspeicher-Protein und spiegelt die Eisen-Versorgung Ihres Stoffwechsels.
  • Patienten, die Blutverdünner oder kontinuierlich Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac nehmen, sollten den Wert öfter bestimmen lassen.
Preis: 20,- €
Homocystein
μmol/l
  • Erhöhtes Homocystein zeigt einen Mangel an den drei B-Vitaminen Folsäure, B6 od. B12 an.
  • Erhöhtes Homocystein kann auch ein Hinweis darauf sein, dass die B-Vitamine — trotz genügender Zufuhr — nicht in die Zelle aufgenommen werden.
  • Homocystein ist ein eigener atherosklerotischer bzw. thromboembolischer Risikofaktor.
Preis: 25,- €
FORD / FORT Der FORD–Test gibt Auskunft über die Belastung mit freien Radikalen:

  • Chronische Entzündungen
  • Infektionen
  • Allergien

Der FORT–Test zeigt an, wie leistungsfähig Ihr körpereigenes antioxidatives Schutzsystem ist:

  • Wie gut ist die Versorgung mit Vitaminen wie Vitamin C, E und D?
  • Wie gut ist die Versorgung mit Mineralien und Spurenelementen wie Zink, Selen, Kupfer?
Preis: je Messung 15,- €
Vitamin D
ng/ml
(Umrechnungsfaktor in nmol/l: 2,5)
  • Vitamin D ist ein wichtiger Faktor gegen Osteoporose.
  • Vitamin D ist in stärkerer Konzentration (über 35 ng/ml) wichtig zur Proteinbiosynthese, zur Stimulierung des Immunsystems und zur Krebsprophylaxe.
Preis: 25,- €

Wir wollen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Diagnosen stellen — dies obliegt allein den behandelnden Ärzten.
Unser Angebot ist ausschließlich als therapiebegleitende und präventive Maßnahme zu verstehen. Sollten die gemessenen Werte nicht im Normbereich liegen, sehen wir dies lediglich als Grundlage, Sie an Ihren behandelnden Arzt zu verweisen, um eine weitere Einschätzung vornehmen zu lassen.