Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus

 

Botendienste
Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Daher bieten wir verstärkt Botendienste an: morgens, mittags und nachmittags.
Rufen Sie uns an (Hotline: 0800 / 80 99 60 0), schicken uns eine E-Mail oder bestellen online! Unser Bote stellt Ihnen die Ware vor die Tür, Sie bezahlen per Rechnung innerhalb von 14 Tagen.

 

16.3.2020 alle Aktionen, Blutuntersuchungen und Strumpfanpassungen werden vorläufig ausgesetzt.


Hygiene-Empfehlungen


 

Wohin können sich vermeintlich Infizierte wenden?

Für Menschen, die befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, ist bei der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit eine Hotline geschaltet. Sie erreichen die Experten unter der Telefonnummer 030/9028-2828 zwischen 8 und 20 Uhr.
Betroffene können sich auch telefonisch an die Notaufnahme, Ihren Hausarzt oder den kassenärztlichen Notdienst (deutschlandweit unter 116117) wenden, um zu besprechen, wie die Situation abgeklärt werden kann.
 
Wer zur Risikogruppe gehört, in einer Risikoregion war oder mit jemandem aus dieser in engerem Kontakt war und unter Husten, Fieber oder Atemnot leidet, sollte vorsichtshalber den Kontakt zu anderen vermeiden und sich testen lassen.
 
Nähere Informationen finden Sie auch beim Robert-Koch-Institut und bei der Bundeszentralefür gesundheitliche Aufklärung: